FC Rhenania Mariaweiler 1919 e.V

mein Verein, meine Heimat ...

Ein ganz anderes Kaliber wartet um 15:00 Uhr auf unsere Erste! Die Viktoria aus Schlich stellt sich auf unserem schönen Rasenplatz in Mariaweiler zum Rückspiel vor. An das Hinspiel haben wir denkbar schlechte Erinnerungen: An einem schönen Freitag-Abend verpasste uns die Viktoria auf dem dortigen Aschenplatz eine 1:4 Klatsche! Nur Yannick Krischer konnte damals zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgleichen. Die weiteren Entwicklungen im Verein sind allen Beteiligten bekannt. Wiedergutmachung ist also angesagt!

Drei Eigenschaften, die das Spiel der Gäste auszeichnen: Robust, unheimlich kampfstark und nie aufgebend! Zudem haben die Schlicher mit Ihrem Topstürmer Benjamin Poniatowski einen Spieler in Ihren Reihen der schon 25 x geknippst hat und damit fast so viele Tore erzielt hat wie die gesamte Mariaweiler Mannschaft (29)!

Vorsicht ist also geboten! Andererseits konnte unsere Mannschaft in den letzten beiden Spielen 2 Siege einfahren und dadurch neues Selbstvertrauen tanken. Nicht nur unsere Zuschuer merken: Da steht wieder eine Mannschaft auf dem Platz! Mit Tugenden, die im Abstiegskampf unheimlich wichtig sind: Leidenschaftlicher Einsatz und Kampf bis zum Umfallen! EINER für ALLE und ALLE für EINEN!

Wir brauchen noch 3 Punkte um dem Abstieg endgültig zu entgehen! Bei einem Sieg können wir sogar an Lamersdorf vorbei auf den 13. Tabellenplatz vorbei ziehen!

Also Jungs packen wir es konzentriert an! Kämpfen und Siegen!

Um anschliessend gemeinsam die Mainacht mit dem Aufstellen des Dorfmaibaums im quasi 3. Heimspiel auf dem Dorfplatz nebenan zu feiern!

Alle Zuschauer und Fans die uns helfen wollen sind zu diesen "3 Heimspielen" herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Ihre/Eure Unterstützung!

Auf geht's Jungs!